Languages......

Blog

Die 9 wichtigsten Regeln für Freunde mit Zusatzleistungen

2022-09-03

Die 9 wichtigsten Regeln für Freunde mit Zusatzleistungen

Bei "Friends with Benefits" gibt es viele Dinge zu beachten, wenn das Arrangement für beide Seiten gut funktionieren soll.
Sie müssen sich darüber im Klaren sein, was jeder von der Beziehung erwartet, und hier ist es hilfreich, Grenzen zu setzen. Außerdem müssen Sie sich gegenseitig respektieren und die Kommunikation offen halten.
In diesem Artikel gehen wir auf die 10 wichtigsten Regeln für Freunde mit Zusatzleistungen ein. Wenn Sie diese Regeln befolgen, können Sie eine gesunde und glückliche Beziehung mit Ihrem Freund mit Zusatzleistungen führen.

Regel Nr. 1: Bleiben Sie zwanglos

Wie in jeder anderen Beziehung gibt es auch bei Freunden mit Zusatzleistungen einige Grundregeln zu beachten. Regel Nr. 1 ist, die Dinge zwanglos zu halten, nicht über Ihre Gefühle zu sprechen oder sich emotional aneinander zu binden.
Es ist auch wichtig, dass Sie sich darüber im Klaren sind, was Sie von der Vereinbarung erwarten. Sind Sie nur auf der Suche nach einer lockeren Bekanntschaft oder wollen Sie mehr? Die Dinge können schnell chaotisch werden, wenn Sie nicht auf derselben Seite stehen.

Regel #2: Legen Sie einige Grundregeln fest

Sie und Ihr Freund oder Ihre Freundin mit Zusatzleistungen sollten sich auf einige Grundregeln einigen, bevor Sie anfangen, sich zu treffen. 
Es ist wichtig, dass ihr euch in Bezug auf Sex einig seid, z. B. wie oft ihr euch sehen wollt, wenn ihr euch nicht trefft, und welche Art von sexuellen Aktivitäten ihr zulassen wollt.

Regel Nr. 3: Halten Sie sich Ihre Optionen offen

Bei Regel Nr. 3 geht es darum, sich alle Optionen offen zu halten. Denken Sie daran, dass es sich um eine unverbindliche Situation handelt, und dass Sie sich nicht zu sehr an Ihre Partnerin binden wollen.
Bleiben Sie offen für andere Menschen und halten Sie Ihre Kommunikation mit Ihrer FWB leicht und zwanglos. Auf diese Weise werden Sie beide glücklich und erfüllt bleiben.

Regel Nr. 4: Werden Sie nicht eifersüchtig

Sie und Ihr Freund mit Zusatzleistungen kommen also gut miteinander aus. Sie haben beide Spaß an zwanglosem Sex, und keiner von Ihnen will mehr. Aber dann, eines Tages, aus heiterem Himmel, fängt Ihr Freund an, eifersüchtig zu werden. Er stellt Fragen wie: "Warum triffst du dich immer mit anderen Leuten?" oder "Mit wem hast du telefoniert?"
Was tust du in dieser Situation? Nun, Regel Nummer vier ist, nicht eifersüchtig zu werden. Wenn dein Freund anfängt, besitzergreifend zu werden, ist es an der Zeit, die Vereinbarung zu beenden und weiterzuziehen. Halten Sie die Dinge zwanglos und ohne Drama, indem Sie alle Situationen vermeiden, die Eifersucht oder Konflikte verursachen könnten.

Regel Nr. 5: Bleib körperlich

Regel Nummer 5 lautet: Bleiben Sie körperlich. Das bedeutet, dass Sie den sexuellen Teil Ihrer Beziehung in den Vordergrund stellen sollten. Sie brauchen keine langen Gespräche und keine tiefen Gefühle. Halten Sie die Dinge einfach und körperlich.
Das mag wie ein Selbstläufer erscheinen, aber viele Menschen vergessen diese Regel. Sie beginnen, sich in die emotionale Seite der Dinge zu verstricken, und ehe sie sich versehen, befinden sie sich in einer ausgewachsenen Beziehung. Und wie wir alle wissen, können Beziehungen chaotisch und kompliziert sein.
Wenn Sie also die Dinge einfach halten wollen, sollten Sie sich auf das Wesentliche beschränken und die Dinge körperlich halten. Du wirst es dir später danken.

Regel Nr. 6: Sei ehrlich

Wenn Sie wollen, dass Ihre "Freundschaft mit Zusatzleistungen" reibungslos verläuft, dann müssen Sie ehrlich zueinander sein. Das bedeutet, dass Sie offen über Ihre Gefühle und Erwartungen sprechen sollten.
Vergessen Sie nicht, dass es sich um eine Beziehung handelt, die auf gegenseitiger Bequemlichkeit beruht, erwarten Sie also nicht zu viel von Ihrem Freund mit Zusatzleistungen. Und seien Sie nicht zu anhänglich - denken Sie daran, dass Sie nicht in einer festen Beziehung sind.
Wenn Sie sich beide an diese Regeln halten können, ist eine lockere und unterhaltsame Beziehung garantiert, die kein Drama oder Herzschmerz mit sich bringt.

Regel Nr. 7: Kommen Sie sich nicht zu nahe

Du denkst jetzt vielleicht: "Das hört sich alles toll an, aber wie kann ich sicherstellen, dass ich meinem Freund nicht zu nahe komme und die Freundschaft ruiniere?" Bei Regel Nr. 7 geht es vor allem darum, Abstand zu halten.
Denken Sie daran, dass es bei dieser Vereinbarung darum geht, Verletzungen zu vermeiden. Verbringen Sie also nicht Ihre ganze Zeit mit Ihren Freunden und lassen Sie sich nicht in sie verlieben. Halte die Dinge leicht und sorglos, und du wirst es schaffen.

Regel Nr. 8: Sei diskret

Sie sollten auch diskret sein, wenn es um Ihre Freunde mit Zusatzleistungen geht. Erzählen Sie nicht jedem, den Sie kennen, von Ihrem Arrangement - das würde die Sache nur verkomplizieren.
Und fangen Sie nicht an, vor Ihren Freunden damit zu prahlen, wie toll Ihr Sexleben jetzt ist, wo Sie eine FWB-Vereinbarung haben. Glauben Sie mir, sie wollen das nicht hören. Bei dieser Art von Beziehung geht es darum, die Dinge unter Verschluss zu halten.
Seien Sie also diskret, dann können Sie Ihren Freund mit Zusatzleistungen ohne Drama oder Komplikationen genießen.

Regel Nr. 9: Genießen Sie sich selbst

Sie sind endlich bereit, eine Freundschaftsdienstvereinbarung auszuprobieren, und Sie sind begeistert! Aber bevor Sie sich zu sehr hinreißen lassen, sollten Sie ein paar Dinge beachten.
Zuallererst: Haben Sie Spaß! Es sollte eine lustige, unbeschwerte Erfahrung für Sie beide sein. Wenn es sich zu sehr nach Arbeit anfühlt oder wenn sich einer von Ihnen beiden unwohl fühlt, ist es an der Zeit, es zu beenden.
Eine weitere Sache, die Sie beachten sollten? Vergessen Sie Ihre anderen Freunde nicht! Nur weil Sie sich in einer "Freunde-mit-Vorteilen"-Situation befinden, heißt das nicht, dass Sie nicht trotzdem etwas mit ihnen unternehmen können. Ich würde sogar empfehlen, regelmäßig Gruppenabende zu planen, damit du nicht zu sehr an deiner FWB hängst.

Wo findet man Freunde mit Zusatzleistungen?

Jetzt, da Sie die 9 wichtigsten Regeln für Freunde mit Zusatzleistungen kennen, ist es an der Zeit, jemanden zu finden, mit dem Sie eine Vereinbarung treffen können. Zum Glück gibt es viele Möglichkeiten, dies zu tun.

Wenn Sie im Büro arbeiten, versuchen Sie, jemanden nach der Arbeit auf einen Kaffee oder einen Drink einzuladen. Das ist eine gute Möglichkeit, jemanden besser kennen zu lernen, und Sie können sein Interesse an einer lockeren Beziehung abschätzen.
Eine weitere Möglichkeit ist das Online-Dating. Es gibt eine Vielzahl von Websites und Apps, die sich an Menschen richten, die eine Freundschaft mit Zusatzleistungen suchen. Seien Sie einfach ehrlich, was Ihre Erwartungen angeht, und verschwenden Sie keine Zeit, wenn Sie nicht das Gleiche suchen.

Schließlich können Sie Ihr Glück auch in einer Bar oder einem Club versuchen. Wenn Sie jemanden sehen, der Sie interessiert, gehen Sie auf ihn zu und sprechen Sie ihn an. Seien Sie kokett, und schauen Sie, ob er oder sie darauf eingeht. Wenn sie offen für eine lockere Beziehung zu sein scheinen, haben Sie vielleicht einen Freund mit Zusatzleistungen gefunden.

Egal, wie Sie jemanden finden, halten Sie sich einfach an die 9 wichtigsten Regeln für Freunde mit Zusatzleistungen, und Sie werden sicher eine tolle Zeit haben. Vielen Dank fürs Lesen und viel Glück!

Andere Artikel in unserem Blog

  • Sexting-Tipps: Wie Sie schmutzig reden und Ihren Partner in den Wahnsinn treiben

    2022-09-20

    Sexting-Tipps: Wie Sie schmutzig reden und Ihren Partner in den Wahnsinn treiben

    Sie wollen Ihren Partner in den Wahnsinn treiben, wissen aber nicht, wie Sie ein sexy Gespräch beginnen sollen. Keine Sorge, wir haben alles für Sie. Diese Sexting-Tipps werden Ihnen den Einstieg erleichtern und dafür sorgen, dass Ihr Partner um mehr bettelt.

  • Die neuen Regeln des modernen Online-Datings

    2022-09-09

    Die neuen Regeln des modernen Online-Datings

    Die Welt des Online-Datings hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Mit dem Aufkommen von Dating-Apps nutzen immer mehr Menschen das Internet, um Liebe zu finden. Doch auch die Regeln des Online-Datings haben sich geändert...