Languages......

Blog

Die Do's und Don'ts beim Dating mit einem bisexuellen Partner

2022-06-14

Die Do's und Don'ts beim Dating mit einem bisexuellen Partner

Bisexualität wird oft als Tabu angesehen, ist aber eigentlich eine sehr natürliche und häufige sexuelle Orientierung. Trotz des negativen Stigmas, das Bisexualität umgibt, kann es eine befriedigende und erfüllende Erfahrung sein, jemanden zu daten, der sich zu beiden Geschlechtern hingezogen fühlt. Hier sind ein paar Dinge, die Sie beim Dating mit einem bisexuellen Partner beachten sollten:

  1. Seien Sie aufgeschlossen und akzeptierend. Eines der wichtigsten Dinge in jeder Beziehung ist die Kommunikation, vor allem wenn man mit einem bisexuellen Partner zusammen ist. Es ist wichtig, der Sexualität Ihres Partners gegenüber aufgeschlossen zu sein und zu verstehen, dass seine Anziehung zu beiden Geschlechtern keine Entscheidung ist.
  2. Haben Sie Geduld. Es kann einige Zeit dauern, bis Ihr Partner mit seiner Sexualität zurechtkommt, und es ist wichtig, Geduld mit ihm zu haben, während er die Dinge herausfindet. Wenn Sie sie unter Druck setzen oder versuchen, ihnen ein bestimmtes Etikett aufzudrücken, kann das die Sache für sie nur noch schwieriger machen.
  3. Seien Sie ehrlich zu sich selbst und zu Ihrem Partner. Es ist auch wichtig, dass Sie sich selbst und Ihrem Partner gegenüber ehrlich sind, was Ihre Gefühle und Erwartungen angeht. Wenn Sie sich bei einem Dating mit einer bisexuellen Person nicht wohl fühlen, sollten Sie das am besten von Anfang an offen sagen. Dasselbe gilt für Ihren Partner - wenn er noch nicht bereit ist, sich vor seinen Freunden und seiner Familie zu outen, respektieren Sie seine Wünsche und drängen Sie ihn nicht.
  4. Es könnte Eifersucht auftreten. Es ist ganz natürlich, dass Sie eifersüchtig sind, wenn Ihr Partner sich zu jemand anderem hingezogen fühlt, aber es ist wichtig, darauf zu vertrauen, dass er immer noch mit Ihnen zusammen sein will. Wenn Sie den Gedanken nicht ertragen können, dass Ihr Partner mit jemand anderem zusammen ist, dann ist das Dating mit einem bisexuellen Partner vielleicht nichts für Sie.
  5. Es ist in Ordnung, Fragen zu stellen. Wenn Sie sich für etwas interessieren, scheuen Sie sich nicht, Ihren Partner danach zu fragen. Er sollte gerne alle Fragen beantworten und Ihnen helfen, seine Sexualität besser zu verstehen.
  6. Keine Vermutungen anstellen. Gehen Sie nicht davon aus, dass jemand, der sich zu mehreren Geschlechtern hingezogen fühlt, automatisch auch mit allen sexuellen Handlungen einverstanden ist. Du solltest zum Beispiel nicht denken, dass diese bi Person für Dreier zu haben ist, nur weil sie bi ist. Vielleicht will sie einen Dreier. Vielleicht aber auch nicht. Das Wichtigste ist, miteinander zu kommunizieren und sich gegenseitig zu informieren, bevor man irgendwelche Annahmen trifft.

Wenn Sie auf der Suche nach einem aufgeschlossenen und abenteuerlustigen Partner sind, dann könnte das Dating mit einem Bisexuellen die perfekte Wahl für Sie sein! Das Dating mit einem bisexuellen Partner kann eine lohnende und erfüllende Erfahrung sein, aber es ist wichtig, offen zu bleiben und offen zu kommunizieren. Wenn Ihnen das gelingt, werden Sie sicher eine erfolgreiche Beziehung führen.

Andere Artikel in unserem Blog