Languages......

Blog

Peinliches Schweigen beim ersten Date - das muss nicht sein

2021-10-28

Peinliches Schweigen beim ersten Date - das muss nicht sein

Endlich kommt es zum ersten Date mit Deiner Traumfrau. Als Mann hast Du selbstverständlich Angst, dass Dir schon bei diesem ersten Treffen die Themen ausgehen und sie Dich für einen Langweiler hält. Das muss aber nicht passieren, denn mit den folgenden Tipps und Tricks wird jedes Date zum Erfolg. 

Vielversprechender Anfang - und dann?

Du sitzt mit Deiner Angebeteten im Café oder Ihr redet über Hobbys oder Eure Lieblingsmusik. Plötzlich kommt es zum unerträglichen Schweigen und keiner weiß, was er sagen soll. Wenn Du mit Deinen Kumpels zusammen bist, passiert Dir dies auch nicht. Warum gerade beim ersten Date? Das Problem hierbei ist das Vertrauen. Du kennst sie noch nicht richtig. Als Erstes wirst Du Dich fragen, warum sagt sie nichts mehr? Habe ich sie gelangweilt? 

Diese Zweifel sind vollkommen normal. Nur weil Ihr ein paar wenige Sekunden nicht redet, bedeutet das noch lange nicht, dass ihr Euch nicht versteht und dass das Date sang- und klanglos endet. Wichtig in dieser Situation ist es, dass Du Dich nicht verunsichern lässt. Was kannst Du als Mann tun, damit es erst gar nicht zu den peinlichen stillen Momenten kommt. Wie kannst Du mit einer schwierigen Frau umgehen, ohne dass Du bei ihr ins Fettnäpfchen trittst? 

Locke Sie aus der Reserve

Vermeide nach Möglichkeit Fragen, auf die sie nur mit einem JA oder NEIN antworten muss. Wenn Du als Mann ihr offene Fragen stellst, bleibt die Unterhaltung für gewöhnlich am Laufen. Hast Du gerade kein Thema parat, dann sprich über etwas aus dem aktuellen Umfeld. Das kann sowas banales wie eine Speise auf der Speisekarte sein, aber auch der Straßenmusiker vor der Tür. Mit einem solchen Smalltalk schaffst Du es, Dir etwas Interessantes zu überlegen. 

Humor kommt immer an

Passiert es doch, dass Ihr Euch nichts zu sagen habt, dann nimm es mit Humor. Geh in die Offensive und sagte mit einem Augenzwinkern: ‚“ Jetzt haben wir uns schon nach so kurzer Zeit nichts mehr zu sagen. Wie soll es bloß weitergehen?“ Du nimmst damit der Stille das Unangenehme und schon seid ihr wieder im Gespräch. 

Immer eine Notfall-Frage parat haben

Egal was Du versuchst, Du kannst sie nicht aus der Reserve locken. Es hat wahrscheinlich nichts mit Dir zu tun. Sie ist eventuell nur schüchtern und braucht Zeit sich zu öffnen. Mit ein paar Notfall-Fragen kannst Du die peinliche Stille durchbrechen. Frag Sie doch einfach, was Sie gerne isst oder was sie in ihrer Freizeit so alles unternimmt. Weitere Notfall-Fragen sind:

  • Wodurch wird ein Tag für dich perfekt?
  • Für was in deinem Leben bist du dankbar?
  • Welchen Song hörst du aktuell am liebsten?
  • Hättest Du gerne Superkräfte?
  • Hast du schon mal was Verbotenes getan?
  • Wenn Du die Welt ändern könntest, was würdest du tun?
  • Bei welchem Anrufer gehst Du immer ans Telefon?
  • Was sind zurzeit deine Lieblingsfilme?
  • Was wolltest du als Kind werden?

Mit diesen Fragen kannst Du jede Frau aus der Reserve locken und sie wird Dir freudestrahlend das eine oder andere Geheimnis anvertrauen. Du kannst dann das Gespräch immer wieder auf diese Themen lenken. Als Mann kannst Du ansonsten nicht viel mehr tun. In jedem Fall solltest Du abgedroschene Phrasen vermeiden, denn damit erstickst Du jedes Gespräch schon im Keim. 

Andere Artikel in unserem Blog

  • Arten von Herrenunterwäsche und was die beste Wahl für ein Date ist

    2022-05-26

    Arten von Herrenunterwäsche und was die beste Wahl für ein Date ist

    Es gibt verschiedene Arten von Unterwäsche für Männer. Schauen wir uns um und entscheiden wir, welche für das erste Date besser geeignet ist, vor allem, wenn Sie in der kommenden Nacht etwas Verrücktes vorhaben.

  • Wie sich Alkohol auf Beziehungen auswirken kann

    2022-05-25

    Wie sich Alkohol auf Beziehungen auswirken kann

    Finden Sie heraus, wie sich Alkoholkonsum auf Ihre Beziehung auswirken kann, sowohl im Guten als auch im Schlechten. Lesen Sie über die Vorteile eines moderaten Alkoholkonsums und lernen Sie einige gesündere Alternativen zum Alkohol kennen.