...

Sugar Daddy Dating

Die Sugar Daddy Seite MeinSugarBabe.com im Praxistest

8.9

MeinSugarBabe.com
Zur Seite

MeinSugarBabe.com verspricht heiße "Sugar Babes in Deiner Nähe. Doch hält das Portal auch was es verspricht? Wir haben uns einmal angesehen, wie MeinSugarBabe.com funktioniert. 

Unser Erfahrungen mit MeinSugarBabe.com

Viele Frauen sind auf der Suche nach erfolgreichen Männern, die ihnen jeden Wunsch von den Lippen ablesen. Oft handelt es sich bei solchen Beziehungen um sogenannte Sugar Daddy Beziehungen. Bedeutet, dass Frauen und Männer sich auf ein "Arrangement" einigen, also eine finanzielle Gegenleistung für die Zeit, die man miteinander verbringt. Doch wo findet man einen Sugar Daddy oder ein Sugar Baby, dass an einer solchen Beziehung interessiert ist? Die einfachste Möglichkeit ist ein Sugar Daddy Portal. Bekannte Sugar Daddy Portale wie SugarDaddyFinden oder das internationale Portal RichmeetBeautiful sind seit Jahren auf dem Markt. Doch nun drängt mit MeinSugarBabe.com ein neues Portal auf dem Markt. Wir haben es uns einmal angesehen. 

Mein Sugar Babe

Die Anmeldung auf MeinSugarBabe ist denkbar einfach. Du machst Angaben dazu, wer Du bist (Sugar Daddy oder Sugar Baby) und was Du suchst. "Chatten", "Echte Treffen", "Diskrete Abenteuer", "Webcams", etc stehen zur Auswahl. Mehrfachnennungen sind möglich.Natürlich musst Du in den nächste Schritten noch Angaben zu Deinem Geburtsdatum machen und eine gültige eMail-Adresse eingeben und auch bestätigen. Wenn Du das gemacht hast, kannst Du Angaben zu Deinem Aussehen machen und Dich im Detail noch etwas genauer beschreiben. 

MeinSugarBabe.com

Der gesamte Anmeldevorgang ist selbsterklärend und dauert nicht lange, jedoch lange genug, um zu oberflächlich zu sein. Probleme gab es bei unseren zwei Testanmeldungen (wir haben ein Sugar Daddy und ein Sugar Baby Profil in Zürich angelegt) nicht. 

Wie funktioniert MeinSugarBaby.com?

MeinSugarBabe arbeitet mit "Kontaktvorschlägen", die aufgrund Deiner Angaben Dir unterbreitet werden. Du kannst also nicht frei auf die Suche nach Sugar Daddies oder Sugar Babies gehen sondern bekommst jeden Tag neue Frauen und Männer vorgeschlagen. Du kannst übrigens zu jeder Zeit Dein Profil anpassen. MeinSugarBabe.com ist übersichtlich, modern und selbsterklärend. 

Erfahrungen mit MeinSugarbabe

Du fragst Dich bestimmt, ob Du MeinSugarBabe kostenlos nutzen kannst? Nein, Die Basisversion ist kostenlos jedoch ist sie stark eingeschränkt. Die Preise für die Premium-VIP-Mitgliedschaft liegen aktuell (Stand Oktober 2020) bei 44,90 CHF im Monat für die sechsmonatige Mitgliedschaft und gehen "hoch" auf 59,90 CHF im Monat für die einmonatige Mitgliedschaft (auch Stand Oktober 2020). Die Besonderheit an MeinSugarBabe.com ist, dass nicht nur Sugar Daddies sondern auch Sugar Babies zahlen müssen. Mit diesem Prinzip möchte die Sugar Daddy Seite weibliche Fake Profile abschrecken und die Qualität allgemein anheben. Am Ende des Tages nimmt jemand die Partnersuche deutlich ernster, wenn er und sie dafür auch zahlen müssen. Zusätzlich bietet das Sugar Daddy Portal eine Art "Geld-zurück-Garantie", wenn man unter Einhaltung diverser Teilnahmebedingungen kein Date bekommt. 

Wer sollte sich auf MeinSugarBabe.com anmelden? 

MeinSugarBabe ist eine moderne Plattform, die auf dem ersten Blick einen soliden Eindruck macht. Aktuell (Stand Oktober 2020) gibt es hier wirklich viele, aktive Sugar Daddy und Sugar Baby Kontaktvorschläge und das Portal scheint momentan schnell zu wachsen. Da auch Sugar Babies hier, wenn sie alle Funktionen nutzen wollen, zahlen müssen, steht es mit der Qualität der Profile auf der Plattform aktuell sehr gut. Die Geld-zurück-Garantie ist zusätzlich eine tolle Funktion. Lediglich die Preise als solchen sind kein Schnäppchen. Für Leute, denen die Mitgliedschaft zu teuer ist, empfehlen wir mal einen Blick auf GeldgegenLiebe (Hier geht es zum GeldgegenLiebe Bericht) zu werfen. Das Portal bietet aktuell (Stand Oktober 2020) eine VIP-Testmitgliedschaft in Höhe von 2,99 € an. Das entspricht circa 3.50 CHF. Jedoch ist nach unserer (subjektiven) Einschätzung die Chancen ein Sugar Baby / einen Sugar Daddy auf MeinSugarBabe.com deutich höher.

Insgesamt ziehen wir daher ein eher positives Fazit zum neuen Sugar Daddy Portal MeinSugarBabe. Wie hoch hier die Erfolgsaussichten wirklich sind, können wir nicht mit Gewissheit sagen. Jedoch ist das Portal aktuell durchaus eine gute Option, wenn Du auf den anderen Sugar Daddy Seiten bisher keinen Erfolg hattest.  

Hast Du schon positive oder negative Erfahrungen mit MeinSugarBabe.com gemacht? Gerne würden wir uns freuen, von Deinen Erfahrungen zu lesen. Nutze bitte Kommentarfunktion unter diesem MeinSugarBabe Test und helfe damit auch anderen Lesern auf der Suche nach einem seriösen Sugar Daddy Portal. Vielen Dank! 

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • SugarDaddyFinden.com SugarDaddyFinden.com

    SugarDaddyFinden.com ist eine der aktuell beliebtesten Sugar Daddy Plattformen in der Schweiz. Wir wollten wissen, wie gut die Sugar Daddy Seite im Praxistest abschneidet und haben den Test gemacht. Jetzt auf OnlineDatingCheck.ch: Unsere Erfahrungen mit SugarDaddyFinden.com!

    Zur Seite
  • SugarDaddys.de SugarDaddys.de

    Das große Sugar Daddy Portal verspricht seinen männlichen Usern eine sogenannte "Seitensprung-Garantie". Doch wie gut funktioniert das Portal für Frauen und ist hier für Subar Babes wirklich alles kostenlos? Unser SugarDaddys.de Test verrät es.

    Zur Seite
  • GeldgegenLiebe.com GeldgegenLiebe.com

    GeldgegenLiebe.com ist die Sugar Daddy Plattform, mit der wahrscheinlich günstigsten Testmitgliedschaft. Doch stimmt hier auch die Qualität?

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben